sentibar

sentibar zentralisiert die gesamte repräsentative Marktforschung in einer Datenbank und liefert auf Basis dessen aufmerksamkeitsstarken Content für digitale Infoscreens. 

Bisher gibt es keinen Online-Platz, an dem man aktuelle Umfragenachrichten und Umfrageergebnisse umfassend, übersetzt und angemessen aufbereitet finden können. Das möchten wir mit sentibar ändern! Öffentliche Umfragen und Meinungsumfragen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen gehören zu den attraktivsten Nachrichteninhalten, wenn es darum geht, ein breites Publikum zu erreichen. Der sofortige und freie Zugang zu diesen Informationen würde für viele Menschen wie Entscheidungsträger, Medien und die interessierte Öffentlichkeit von großem Wert sein.

Darüber hinaus könnte es einen breiteren Einfluss auf die Verbesserung der Transparenz über die Meinungen, Stimmungen und Präferenzen der europäischen Bürger und damit auf die Förderung des gegenseitigen Verständnisses innerhalb der Europäischen Union im Allgemeinen haben: Wenn man so will, fügt das Projekt ein demokratisches Element hinzu, indem es ermöglicht, dass die öffentliche Meinung von den Bürgern besser reflektiert wird. Aktuell vermarkten wir diese Daten als Content für digitale Werbe- und Informationsbildschirme, da wir feststellen konnten, dass Umfrage Daten extrem viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und ein attraktiver Gesprächsstoff sind.

sentibar team
Founders Team v.l.n.r.: Andreas Tepel, Moritz Retemeier, Ulrich Schoof, Marco Sussiek
sentibar logo
Gründungsjahr: 2017
Batch: #4
Website: www.sentibar.com
Status: Aktiv