Gründerstipendium meets Founders Foundation

Bist du bereit für das Gründerstipendium.NRW?

Die Founders Foundation ist Gründungsnetzwerk und Vergabestelle des Gründerstipendiums.NRW, bei dem im Jahr 2020 Förderanträge in Höhe von 168.000 € für GründerInnen aus unserem Netzwerk bewilligt wurden. Knapp 100.000 € kamen dabei 12 GründerInnen aus unserem Founders Foundation Netzwerk zugute. Wir freuen uns riesig über die Förderung unserer Talente in den Gründerteams von Circuly, Recommendy, Asmi, Porthy, Curawork und Type!

Du hast auch eine innovative Geschäftsidee und möchtest als Startup GründerIn in NRW durchstarten? Das Gründerstipendium.NRW des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) unterstützt dich dabei finanziell. Über einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten erhältst du einen Zuschuss von 1.000 € pro Monat. 

Darum lohnt sich das Gründerstipendium.NRW

  • Volle Konzentration auf die Entwicklung deiner Idee 
  • Zugang und Austausch über unser internationales Gründernetzwerk
  • 1.000 € pro Monat für die Entwicklung deines Startups (max. Zeitraum: 1 Jahr)
  • 1 x pro Monat individuelles Mentoring durch den Programm Manager unserer Startup School
  • No Equity: die erfolgreiche Entwicklung deines Talents steht im Vordergrund

Fördervoraussetzung

Das Gründerstipendium.NRW fördert EinzelgründerInnen oder Teams von bis zu drei Personen, die jeweils das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und in Nordrhein-Westfalen ihren Wohnsitz und Lebensmittelpunkt haben. Zudem wird vorausgesetzt, dass sie sich entweder mit einem Unternehmen in NRW innerhalb der kommenden zwölf Monate selbständig machen wollen oder eine Gründung bereits innerhalb der vergangenen zwölf Monate erfolgt ist.

Von der Förderung ausgeschlossen bist du, wenn du sie für verschiedene Gründungsvorhaben beantragst, du bereits eine Förderung zur Finanzierung deines Lebensunterhalts erhältst (zum Beispiel das EXIST-Gründerstipendium) oder wenn du hauptberuflich in einem Beschäftigungsverhältnis stehst.

Ablauf des Bewerbungsprozesses

  1. Kontaktiere uns als eines der akkreditierten Gründungsnetzwerke. 
  2. Erstelle ein aussagekräftigen Ideenpapier.
  3. Präsentiere deine Geschäftsidee vor dem Kreis unserer Jurymitglieder.
  4. Erhältst du eine Förderempfehlung der Jury, dann kannst du deinen Förderantrag über das Web-Formular stellen.
  5. Wird dein Antrag bewilligt, beginnt dein Förderzeitraum

Weitere Informationen sowie die Dokumente und Kontaktdaten findest Du hier 

www.gruenderstipendium.nrw

Ähnliche Beiträge

Inhaltsverzeichnis