Kilian ist seit Juli 2017 bei der Founders Foundation im Bereich Education aktiv. Der
gebürtige Herforder kommt frisch aus seinem Auslandsstudium in Mexiko und konnte dort
bei Startup México schon die erste internationale Startup-Luft schnuppern. Schon früh
packte ihn das Interesse am Entrepreneurship und so wurde er auch direkt am Anfang auf
die Founders Foundation aufmerksam, die er während seiner Zeit in Mexiko im Auge behielt.

Nun freut er sich auf dem Weg zu seinem eigenen Gründungsvorhaben über die
Herausforderung, das Startup-Ecosystem im heimischen OWL aktiv mitgestalten zu können.
Kilian studiert International Management an der Fachhochschule Bielefeld und ist dort als
Tutor für Mathematik angestellt.

Auf welchen beruflichen Erfolg bist du stolz?

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich bei dem, was ich bisher gemacht habe, immer Spaß
gehabt habe. Wenn es nicht so war, habe ich was geändert. Es ist mein Credo, das in
meiner beruflichen Laufbahn auch so beizubehalten.

Welche drei Hashtags beschreiben dich am besten?

#drive #international #motivation

Was wäre dein bester Tipp für Gründer in OWL?

Einfach mal machen und alles mitnehmen, was geht – und vor allem in OWL die Chance
nutzen, Teil einer ganzen Bewegung zu werden.

Was fasziniert dich an Startups?

Definitiv die Köpfe dahinter. Menschen, die die Bereitschaft haben ein Risiko einzugehen.
Die Kompetenz, den Beruf mit einer Lebenseinstellung zu verbinden. Dazu kommt dann die
Möglichkeit, sich selbst verwirklichen zu können sowie die perfekten Gegebenheiten in
einem Startup, um sich persönlich und fachlich enorm weiterzuentwickeln.

 


Folge Kilian auch hier:

    ⁄  

Stay tuned!

Melde dich einfach für unseren Newsletter an und wir halten dich auf dem Laufenden.

Sende hier eine Nachricht an die Founders Foundation oder ruf uns an:
+49 (0)521 - 156081-00.